Funkrundsteuerempfänger für das Netzgebiet Schwerin

Unsere Angebot versteht sich ohne den Funkrundsteuerempfänger. Dieser muss bauseits gestellt und gem. den Vorgaben der Netzgesellschaft Schwerin mbH (NGS) montiert / angeschlossen werden.

Der Leistungsumfang Netz- und Wartungsservice (NWS) GmbH

  • Parametrierung & Inbetriebnahmeprüfung einer Einspeiseanlage mit einer installierten Leistung von höchstens 100 kW
  • Parametrierung & Inbetriebnahmeprüfung einer Einspeiseanlage mit einer installierten Leistung von mehr als 100 kW

Die Leistungserbringung erfolgt innerhalb der Normalarbeitszeit (Mo-Do 8:00 bis 16:00 Uhr, Fr 8:00 bis 14:00 Uhr). Arbeiten außerhalb dieser Zeiten verursachen Zuschläge und werden gesondert abgerechnet.
Die Abrechnung von sonstigen Arbeiten erfolgen nach Aufwand zu einem derzeitigen Stundenlohn von 79 € sowie 0,60 €/km für die Fahrleistungen.

Preisblatt Funkrundsteuerempfänger

Preisblatt Preis- und Datenerfassungsblatt Funkrundsteuerempfänger der Netz- und Wartungsservice (NWS) GmbH für das Netzgebiet Schwerin
zum download